Unsere Sponsoren


Anstehende Spiele/Veranstaltungen


Fr, 07.04.17

19:30 Uhr Herren Kreisklasse C

TSV Oldendorf II - SC Hohenaspe III



So, 09.04.17

15:00 Uhr Frauen Kreisklasse

FSG Oldendorf Itzehoe - SV Peissen


15:00 Uhr Herren Kreisklasse

TSV Oldendorf - SC Hohenaspe

.

Zusammenfassung 2017

Nachdem es mit den Berichten zur F-Jugend in der letzten Zeit doch sehr dürftig war, hier nun einmal eine Zusammenfassung von 2017:

Turniere von Januar bis März beim TSV Münsterdorf, 1. FC Lola, Hallenturnier des Kreise und SC Hohenaspe.

1. TSV Münsterdorf

Alle freuten sich auf dies Turnier aber unsere Jungs (ohne aktuelles Hallentraining und gegen sehr gute Mannschaften) waren einfach überfordert.So erreichte man mit nur 1 Punkt aus dem Spiel gegen Hohenaspe den 6. Platz ohne auch nur ein Tor geschossen zu haben. Was bleibt ist die Erinnerung an ein Achtungserfolg gegen Holsatia Elmshorn, die das Turnier ohne Punktverlust mit 18 geschossenen Toren gewannen. Unserer F-Jugend erkämpften ein 0:1 gegen Elmshorn und Tommy riss unsere mitgereisten Eltern und Fans mit einem allerdings nicht anerkannten Tor aus dem Tiefschlaf, als er einen Freistoß hinter der Mittellinie

volley in die Maschen des Gegners drosch. Alle Mütter feierten dieses Tor euphorisch und konnten nicht begreifen, warum die Anerkennung versagt wurde. Aber die Entscheidung war korrekt, denn Freistöße dürfen nicht direkt verwandelt werden.

1. FC Lola

Viel besser lief es dann in Hohenlockstedt. 3 gewonnnene Spiele gegen den Gastgeber, den Edendorfer SV und den TSV Münsterdorf sowie 2 unentschieden gegen SV Mücke und ???? bei einer Niederlage gegen Hohenaspe (die liegen uns nicht) reichten für einen 2. Platz aus. Tolle Leistung.

Hallenmeeting des Kreises

Beim Hallenmeeting für F-Jugend Mannschaften wurden wir mit weitere 5 Mannschaften in die zweitstärksten Staffel(von 8 Staffeln) eingestuft und das zu recht. Unsere Gegner waren SG Vaale/Wacken 0:0, SC Hohenaspe 0:1, SG Wilstermarsch 4:0, tsv Heiligenstedten2 2:1, und MTSV Hohenwestedt 1:0. Begeisternd das letzte Spiel gegen MTSV Hohenwestedt, die bis dahin noch Chancen auf den 1. Platz hatten, durch die Niederlage aber nur 3. wurden und den 2. Platz an unsere Jungs abtreten mussten. Tommy schloss bei drückender Überlegenheit einen Konter im Alleingang mit 1:0 ab und unsere Eltrern in der Julianka Hallen standen und applaudierten. Super

SC - Hohenaspe

Wurde leider von mir nicht gesehen. War aber auch erfolgreich mit derm 2. Platz und nur einer Niederlage gegen, na gegen wen wohl, 2:3 gegen Hohenaspe.

Seit Anfang März spielen die F-Jugendlichen wieder an der frischen Luft. Eingestuft in der zweitstärksten Staffel des Kreises zusammen mit SG Wilstermarsch, SG Vaale/Wacken, TSV Gut Heil Wist, Fortuna Glückstadt2, TSV Brokstedt, TS Schenefeld.

Die ersten Ergebnisse:

TSV - SG Wilstermarsch 9 : 2

SG Vaale/Wacken - TSV 9 : 1

TSV - Gut Heil Wrist 9 : 1

Erwähnenswert ist folgendes:

Gegen die SG Wilsternmarsch schoss Mika Schulz und gegen Gut Heil Wrist schoss Mats Grape sein erstes Pflichtspieltor.

Gegen die SG Wacken hatte olli nur 7 Spieler, also keinen Auswechselspieler. Es fehlten die Leistungsträger Milas, Max, Jan-Hendrik und Tommy der zwangsweise ins Tor musste. wenn alle Mann an Bord sind, ist auch dieser Gegner zu packen. kurios, dass Tommy mit einem Abschlag das 1:2 erzielte. Der Ball prallte zweimal auf, wurde von einem Gegenspieler noch abgefälscht und schon war er drin, eben ein Bombenabschlag.

An den insgesamt in 3 Spielen geschossenen 19 Tore sind viele Spieler beteiligt, was für eine gute Kameradschaft spricht. Das Zusammenspiel wird von Spiel zu Spiel besser.

Gegen Gut Heil Wrist kassierte man nach 25 Sekunden das bisher schnellste Gegentor und die Wrister dachten 2 Minuten, es geht so weiter. Aber nach 2Minuten stand es schon 2:1,

So nun ist erst einmal Osterpause und es geht Ende April weiter. Freuen wir unsd auf sannende und erfolgreiche Spiele, denn fürchten muss diese F-Jugend niemand.

#

ein großväterlicher Fan



.