Unsere Sponsoren


Anstehende Spiele/Veranstaltungen


Fr, 07.04.17

19:30 Uhr Herren Kreisklasse C

TSV Oldendorf II - SC Hohenaspe III



So, 09.04.17

15:00 Uhr Frauen Kreisklasse

FSG Oldendorf Itzehoe - SV Peissen


15:00 Uhr Herren Kreisklasse

TSV Oldendorf - SC Hohenaspe

.

08.10.2016 TSV Heiligenstedten II - TSV Oldendorf 4:6 (0:4)

So, am vergangenen Sonntag ging es nun zu unseren Nachbarn zum Derby nach Heiligenstedten... In den ersten 5 Minuten hatten wir irgendwie gefühlt den Ball nicht ein einziges Mal, die Heiligenstedtener starteten mit tollen Ballstafetten einen Angriff nach dem anderen auf unser Tor... Aber nach dieser kurzen Drangphase legten unsere kleinen Kicker dann mal so richtig los! Julian konnte mit einem tollen Flachschuß das 1:0 erzielen, kurz darauf legte er dann mit einem Abstauber aus kurzer Distanz sogar das 2:0 nach...Doch damit noch nicht genug, Max hämmerte den Ball mit links aus einiger Entfernung zur 3:0-Führung in die Maschen...Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit...
 

Mit so einer deutlichen Führung hatte wohl keiner gerechnet, erst Recht nicht die Heiligenstedtener Zuschauer, die allesamt mucksmäuschenstill waren...Ich persönlich habe (bis auf die ersten 5 Minuten) bisher kaum eine bessere Halbzeit unserer Jungs gesehen..., dementsprechend war die Laune während der Halbzeitpause auch mehr als ausgelassen... Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Tommy mit einem schönen Flachschuß gegen den Innenpfosten das 0:4 erzielen, und spätestens jetzt glaubte keiner mehr daran, daß unser Auswärtssieg noch irgendwie in Gefahr geraten könnte...Aber..., weit gefehlt!!! Eigentlich weiss ich bis jetzt gar nicht, woran es gelegen haben könnte, aber plötzlich kippte dieses Spiel total...

Unsere Abwehr löste sich komplett auf, weil wohl jeder auf einmal im Gefühl des sicheren Sieges noch ein Tor erzielen wollte..., und schwupps..., innerhalb von gefühlt grad mal 5 Minuten konnten die Jungs aus Heiligenstedten tatsächlich zum 4:4 ausgleichen! Dem Oldendorfer Anhang verschlug das komplett die Sprache und mein Puls war auch kurz vor dem Kollaps...!!

In dieser Phase hätte das Spiel noch tatsächlich komplett kippen können, und während ich mich dabei ertappte, dass ich den Schlusspfiff schon mehr als herbeisehnte, konnte doch tatsächlich Milas aus dem Gewühl heraus das vielumjubelte 5:4 für unsere tapferen Jungs erzielen!!! Jetzt setzte Heiligenstedten nochmal alles auf eine Karte, so dass wir noch zu dem ein oder anderen Konter kamen... Einen dieser Angriffe schloß Tommy dann mit einem satten Rechtsschuß zum 6:4-Sieg ab...!!! Jetzt konnte auch der Gastgeber nichts mehr entgegensetzen... Nach dem Spiel war die Erleichterung sehr groß, ein Unentschieden wäre diesem Spiel auch gerecht geworden...
 

Großes Kompliment an alle Beteiligten (auch die Heiligenstedtener) für ein sagenhaftes Kampfspiel, selten war es spannender!!!


Schön zu sehen, dass sich nach dem Spiel alle Kinder freundschaftlich abklatschten, sie kennen sich ja schliesslich auch alle sehr gut aus der Schule... Eine Einzelbewertung erspare ich mir, bin stolz auf alle...!!! Jetzt erstmal Ferien und durchatmen...:)
 

Euer stolzer Trainerbetreuerundwasweissichnoch...



.